SportCheck_sporlab-XiZ7pRvCzro-unsplash.jpg

Sportärztliche Untersuchungen

Entscheidend ist hier, um welche Altersgruppe, um welche Sportart und vor allem, ob es sich um Freizeitsport oder Profisport handelt. Danach richten sich die notwendigen Untersuchungsschritte: Neben einer Anamnese, körperlicher Untersuchung und EKG können auch weitere Schritte wie Herzecho, Ergometrie (Belastungsuntersuchung) und andere Spezialuntersuchungen notwendig sein.

bike_munbaik-cycling-clothing-Ln9uvGy5Yio-unsplash.jpg

Ergometrie

Dabei handelt es sich um eine Belastungsuntersuchung auf einem Fahrrad, bei der laufend Puls, EKG und Blutdruck beobachtet werden. Es können dadurch Aussagen über die persönliche Leistungsfähigkeit, über das mögliche Vorliegen einer Durchblutungsstörung des Herzens und über das Blutdruckverhalten bzw. über die Blutdrucktherapie getroffen werden.